Erteilung einer Einzugsermächtigung und eines SEPA-Lastschriftmandats

Wenn du keinen Drucker besitzt, kannst du hier eine Lastschrifteinzugsermächtigung per E-Mail/Formular versenden.
Nach dem Absenden des Formulars erhältst du eine Bestätigung als Nachweis in einer E-Mail.

Wähle eine Option
Wähle eine Option
Wähle eine Option
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Wähle eine Option
Wähle eine Option
Wähle eine Option
Die im SEPA-Mandat erhobenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich zur Durchführung der SEPA-Lastschrift verwendet.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

HeraVita GmbH, Hohe Str. 53, D-44139 Dortmund
Gläubiger Identifikationsnummer: DE15ZZZ00002042131
Mandatsreferenz: wird separat mitgeteilt
Wiederkehrender Lastschrifteinzug

  1. Einzugsermächtigung

Ich ermächtige / Wir ermächtigen den Zahlungsempfänger HeraVita GmbH, Zahlungen von meinem / unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen.

  1. SEPA-Lastschriftmandat

Zugleich weise ich mein / weisen wir unser Kreditinstitut an, die vom Zahlungsempfänger HeraVita GmbH auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.

Hinweis: Ich kann / Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Bitte beachte, dass in diesem Falle die Lastschrifteinzugsermächtigung ohne deine Unterschrift gültig ist.

* Pflichtfelder
Die Angabe des BIC kann entfallen, wenn der Zahlungsdienstleister des Zahlungspflichtigen in einem EU-/EWR-Mitgliedsstaat ansässig ist.
Menü